vjoon K4

vjoon K4® ist die ideale Crossmedia-Publishing-Plattform für effiziente redaktionelle und kreative Zusammenarbeit. Prozessgesteuert und hochgradig automatisiert. vjoon K4 strukturiert Arbeitsabläufe und verhilft der Kreativität damit gleichzeitig zu maximalem Freiraum – es sind nur drei einfache Schritte nötig, um Ihre Inhalte zu publizieren.

So können sowohl kleine Teams als auch Umgebungen mit tausenden von Nutzern mühelos komplexe Publikationen mit Multimedia-Inhalten planen, umsetzen und auf verschiedene Endgeräte oder gedruckt ausliefern.

Während der Produktion werden alle Aufgaben genau zur richtigen Zeit bearbeitet, Inhalte passgenau zugeschnitten und genau dann ausgeliefert, wenn alles fertig ist und gebraucht wird. Neueste Technologien und modernste Software-Architekturen, durchdachte Usability-Konzepte und hochgradig automatisierte Abläufe sorgen dafür, dass vjoon K4 immer wieder Maßstäbe setzt und positionieren die Plattform als Benchmark.

 

K4 KickOff

K4 KickOff verbindet unabhängig von Browser und Technologie verschiedene vjoon K4 Module sowie Drittlösungen in einem zentralen Client. Mit seinem modernen User Interface ist K4 KickOff der neue Startpunkt des Redakteurs, Content-Writers, Projektmanagers oder CvDs und ermöglicht eine völlig neue User Experience.

K4 KickOff ist leicht zu bedienen und reduziert die Abhängigkeit von Technologien auf Nutzerebene auf ein Minimum.

Zentral: Verbinden Sie alle K4 Module und Lösungen von Drittanbietern in einem zentralen Hub.

Anpassbar: Passen Sie es an Ihre individuellen Bedürfnisse an und tauschen Sie Icons, Überschriften sowie Beschreibungen, oder die Startkonfiguration aus.

Unabhängig: Arbeiten Sie völlig unabhängig vom Browser des Rechners und ohne Java im Browser.

K4 Content Portal

Die drei Plug-Ins des K4 Content Portals, Content EditorWeb Editor und Approval Manager, bieten passgenaue Clients, die den Anforderungen von Content-Writern, Editoren und Executives gerecht werden.

Mit diesem leistungsstarken Werkzeug bewältigen Sie die Aufgaben von heute und meistern die Herausforderungen von morgen. K4 Content Portal startet automatisch das entsprechende Plug-in entsprechend der gewählten Aufgabe und den Einstellungen. Es läuft innerhalb von K4 KickOff oder in einer browser-basierten Umgebung.

Content Editor

Mit dem neuen Content Editor lassen sich Content-First-Storys leichter erfassen und bearbeiten. Passen Sie die Darstellung im Content Editor über CSS so an, dass der Content im für die Publikation gewählten Look and Feel erscheint.

Web Editor

Nutzen Sie den Web Editor zum Erstellen oder Bearbeiten von InCopy-Artikeln. Er zeigt alle im Text vorhandenen Elemente (wie z. B. Tabellen, Inlines, Fußnoten, Variablen, Notizen und bedingter Text) an, die von InDesign bzw. InCopy unterstützt werden.

Approval Manager

Ermöglichen Sie es Executives, Marketingdirektoren oder Einkäufern, Layouts und Inhalte zu überprüfen, um festzustellen, ob sie den Spezifikationen und Erwartungen entsprechen. Sehen Sie das Video und erhalten Sie detailliertere Informationen

Version 9 von vjoon K4: Bereit für Adobe CC 2019 und optimiertes K4 Content Portal

Hamburg, 6. Dezember 2018

  • Neuer Client für Content-First-Strategien: Content Editor
  • Optimiertes UI und Detailverbesserungen: Web Editor
  • Zentraler Client für alle Freigaben: Approval Manager

Wenige Wochen nachdem Adobe die neueste Version der Creative Cloud auf der Adobe MAX Konferenz in Los Angeles vorgestellt hat, unterstützt vjoon K4 mit Version 9 als eines der ersten Publishing-Systeme Adobe CC 2019. Version 9 bietet zudem optimierte Clients im modernisierten K4 Content Portal, zahlreiche technische Verbesserungen und ist ab sofort weltweit im vjoon Partnernetzwerk erhältlich.

Das überarbeitete K4 Content Portal bietet mit seinen drei Plug-ins Content Editor, Web Editor und Approval Manager passgenau zugeschnittene Clients für Content Writer, Redakteure und weitere Entscheider. Der Content Editor integriert CKEditor 5 und vermittelt damit auch eine moderne User Experience für Content-First-Strategien. Der Web Editor erhielt ein UI-Facelift und verschiedene technische Verbesserungen. Der Approval Manager stellt die zentrale Anlaufstelle für Freigaben aller Art dar. Alle drei Plug-ins beinhalten ab sofort die Funktionalität des File Managers.

Überlegenes Multi-Channel-Publishing

Mit vjoon K4 verwalten Sie jede Art von Inhalten und bedienen alle Medienkanäle. Das System ermöglicht es allen Team-Mitglieden, in jedem Client eine Multi-Channel-Story zu erstellen und verschiedene Renditions oder Varianten desselben Objekts automatisiert auszuliefern. Mit vjoon K4 können Inhalte für Print, Web, Tablets, Smartphones, E-Reader, Social Networks oder für Syndication bereit gestellt werden – prozessgesteuert und effizient.

Gesteigerte Effizienz

Die prozessorientierte Arbeitsweise reduziert Fehlerquoten und verringert so das gesamte Risiko in der Produktion. Zudem sichert das systemimmanente Rechte- und Rollenkonzept detailliert, wer wann welches Dokument bearbeiten oder gar ansehen kann. Workflow-Prozesse werden erheblich beschleunigt, da verschiedene Benutzer parallel arbeiten, zeitraubende Abstimmungsrunden entfallen und viele manuelle Aufwände automatisiert werden können.

vjoon Storage Engine

Medienunternehmen, Agenturen und Marketeers produzieren riesige Mengen von Daten und für die IT in den entsprechenden Unternehmen bedeutet das Schwerstarbeit. Der Zugriff auf eine rasant steigende Menge von Inhalten und Produktionsdaten muss ohne Zeitverzögerung erfolgen, die Verfügbarkeit bei Ausfällen muss extrem schnell wiederhergestellt werden. Ein agiles, also bewegliches und reaktionsschnelles Daten-Management ist unternehmenskritischer Schlüsselfaktor.

Vereinfachte Zusammenarbeit

Mit vjoon K4 als Standardplattform im Hintergrund können sich Redakteure, Designer und Manager auf ihre eigentlichen Aufgaben im Publishing-Prozess fokussieren. Ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen, können sie dank vjoon K4 gleichzeitig und in enger Zusammenarbeit an ihren Storys schreiben, Layouts entwerfen, Fotos bearbeiten und den kompletten Überblick bewahren.

 

 

Plug-ins für Adobe InDesign und InCopy

Profitieren Sie vom gesamten Leistungsspektrum von Adobe InDesign/InCopy und den zusätzlichen Funktionen von vjoon K4, die das Arbeiten in einem professionellen Redaktionsumfeld deutlich effizienter machen. Redakteure können ihre Storys schreiben, während Grafiker zeitgleich das Layout
bearbeiten - so erreichen Sie schlanke Arbeitsabläufe und sparen Zeit. Das K4 Query Panel ist quasi die Inbox für Ihre aktuellen Projekte. Mit individuellen Filtern und Abfragen finden Sie zudem alle relevanten Inhalte, wie Artikel, Bilder, Multimediaelemente oder Layouts. Über Haftnotizen, die wie ein Chat organisiert
sind, tauschen Sie sich mit Ihren Team-Mitgliedern aus und geben Anregungen oder Änderungswünsche.

Beliebige Inhalte verwalten und alle Medien beliefern

Beliebige Inhalte verwalten und alle Medien beliefern. Grenzenlose Zusammenarbeit und Kommunikation in Echtzeit. Redakteure, Designer oder Vermarkter beginnen eine Story und erstellen strukturierte Inhalte innerhalb eines zentralen Clients. Mit einem medienneutralen Ansatz können Sie Ihre Inhalte
leicht anpassen oder optimieren, um sie auf jedem Print- oder Digitalkanal zu veröffentlichen. Stellen Sie verschiedene Darstellungsoptionen oder Varianten desselben Objekts automatisch bereit.
Erstellen, verbessern oder überprüfen Sie beliebige Inhalte und erhöhen Sie gleichzeitig die Transparenz Ihres
Produktionsfortschritts.
Ihr Team kann auf die gesamte Toolbox von Adobe Creative Cloud sowie auf Microsoft® Office-Produkte zurückgreifen.

Produktsüberwachung

Beliebige Inhalte verwalten und alle Medien beliefern. Grenzenlose Zusammenarbeit und Kommunikation in Echtzeit. Redakteure, Designer oder Vermarkter beginnen eine Story und erstellen strukturierte Inhalte innerhalb eines zentralen Clients. Mit einem medienneutralen Ansatz können Sie Ihre Inhalte leicht anpassen oder optimieren, um sie auf jedem Print- oder Digitalkanal zu veröffentlichen. Stellen Sie verschiedene Darstellungsoptionen oder Varianten desselben Objekts automatisch bereit. Erstellen, verbessern oder überprüfen Sie beliebige Inhalte und erhöhen Sie gleichzeitig die Transparenz Ihres Produktionsfortschritts.
Ihr Team kann auf die gesamte Toolbox von Adobe Creative Cloud sowie auf Microsoft® Office-Produkte zurückgreifen.

Automatisierung und Integration

Ein Publishing-System ist in der Regel nur ein Teil einer viel komplexeren Produktionsumgebung. Eine Web Services API bietet flexiblen und umfassenden Zugriff auf vjoon K4 für Drittsysteme, einschließlich Systemen für Blattplanung und DAM sowie Lösungen für Single Sign-On.

Darüber hinaus ermöglichen vorkonfigurierte Automatisierungen den Import und Export von Daten, die Ausgabe in bestimmten Formaten oder die Steuerung von Drittsystemen, zum Beispiel für Bildverarbeitung, Übersetzungen, Font-Management oder digitale Plattformen.

Wird geladen...

Wird geladen...